Behandlung

Podo-Orthesiologie

Die Füße sind das Fundament unserer gesamten Statik. Wenn also die Füße „schief“ sind, wirkt sich das auf den ganzen Bewegungs-
apparat aus. Es kommt zu Verspannungen, Haltungsschäden, Fehl- und Überbelastungen. So führen unbemerkte und scheinbar harmlose Fußfehlstellungen wie Platt- oder Hohlfüße im Laufe der Zeit zu ernsten Problemen wie:

  • Sprunggelenks-, Knie- und Hüftarthrosen
  • Rückenschmerzen, Skoliose, Bandscheibenbeschwerden
  • Nacken- und Schulterverspannungen, Kopfschmerzen, Kiefergelenkfehlstellungen


Per Abdruck wird Ihre Fußstellung überprüft und eine spezielle Einlegesohle für Sie gefertigt. Beim Laufen auf dieser podo-orthesiologischen Sohle werden ihre Muskeln gezielt umprogrammiert und bringen Ihren Fuß nach und nach wieder in die richtige Form.